Ammenmärchen zur Fruchtbarkeit

Sexmythen KinderwunschDie Frage, wie Klapperstörche mit einem Schnabel beißen können, hat schon so manche Gemüter in Aufregung gebracht. Besonders, weil so ein Biss oftmals während der Stillzeit ganz ungemerkt für Nachwuchs sorgt. Versuchen Sie lieber nicht mit solchen alten Märchen zu verhüten oder schwanger zu werden. Das ist genauso effektiv wie auf Krötenjagt zu gehen um einen Traumprinzen zu finden.
 
Stillen verhütet eine Schwangerschaft
Falsch: Stillen verzögert zwar den Eisprung, verhindert ihn aber nicht

Der Eisprung findet immer am 14. Tag des Zyklus statt
Falsch: Der Zeitpunkt des Eispungs ist abhängig von der Zykluslänge

Bei Kinderwunsch muss man schon lange vorher die Pille absetzen
Falsch: Die Pillen-Einnahme verhindert den Eisprung. Häufig kommt es schon unmittelbar nach dem Absetzen der Pille zum Eisprung.

Wenn die Frau keinen Orgasmus hat, kann sie nicht schwanger werden
Falsch: Auch ohne Orgasmus kann eine Frau schwanger werden

Geschlechtsverkehr im Stehen verhindert eine Schwangerschaft
Falsch: In jeder Stellung kann frau schwanger werden!

Eine Scheidendusche verhindert eine Schwangerschaft
Falsch: Im Gegenteil, sie fördert sogar ein schwanger werden

Sex während der Menstruation macht nicht schwanger
Falsch: Bei einem kurzen Zyklus kann Frau sehr wohl schwanger werden

Footer Banner myPlan1

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Tipps rund um den Kinderwunsch!

Familienplanung natuerlich Kinderwunsch planen
 

familienplanung shop