Mit der richtigen Stellung schwanger werden

Sexstellungen KinderwunschDie ein oder andere Stellung eignet sich bevorzugt zum schwanger werden, da sie den Spermien den Weg zu den Eileitern erleichtert. Gelangen die Spermien beim Sex tief in die Scheide, so können die Samenzellen bis zu 72 Stunden (in seltenen Fällen auch bis zu 6 Tage) befruchtungsfähig bleiben.

 

Die Sex-Stellungen für ein Baby

Missionarsstellung:
Die Frau liegt auf dem Rücken, der Mann liegt auf ihr. Diese Stellung eignet sich gut zum schwanger werden, denn der Penis kann tief in die Vagina eindringen und die Spermien gelangen so bis zum Muttermund. Schiebt die Frau sich ein Kissen unter den Po, so wird die Chance auf eine Schwangerschaft noch verbessert, da die Spermien noch tiefer eindringen können. Nach dem Orgasmus sollte der Mann seinen Penis noch so lang wie möglich bei ihr drin lassem, um das Herausfließen des Spermas zu vermeiden.

Von hinten:
Der Mann dringt von hinten in die Vagina ein. Sie liegt auf dem Bauch oder hat ihre Knie angewinkelt. Sollte die Frau eine nach hinten abgeknickte Gebärmutter haben, so ist diese Stellung besonders gut geeignet, denn der Penis gelangt tiefer in die Vagina und das Sperma näher an den Muttermund.

Die Löffelchenstellung:
Die Frau liegt schräg auf der Seite mit einigen Kissen unter ihrem Bauch oder mit leicht angewinkelten Knien, der Mann liegt hinter ihr und dringt von hinten in sie ein.

 

Vermeiden Sie beim Kinderwunsch-Sex:

  • Sex im Sitzen oder Stehen, denn das Sperma gelangt bei diesen Stellungen nicht so tief in die Vagina und fließt nach Beendigung des Liebesaktes schnell wieder heraus
  • Sex in der Badewanne, denn chlorhaltiges Leitungswasser kann die Bewegungstätigkeit der Spermien negativ beeinflussen und den ph-Wert der Scheide ungünstig verändern. Über 32°C warmes Wasser kann darüber hinaus die Spermienproduktion beeinträchtigen.
  • Vorhergehenden Analverkehr, ohne dass sich der Partner vor dem Eindringen in die Scheide den Penis wäscht. Es bestünde eine erhöhte Infektionsgefahr durch Keim-Übertragung.

Mit Liebe ein Baby zeugen...

Bitte nicht vergessen!
Die Zeugung sollte lustvoll sein und Spaß machen. Je lustvoller Sie es miteinander tun, umso feuchter wird die Scheide und der Spermientransport wird gefördert. Schlafen Sie unter Stress aufgrund von Zeugungsdruck miteinander, so leidet die Fruchtbarkeit!

Footer Banner myPlan1