Was ist ein Kinderwunschmonitor?

KinderwunschmonitorMit Hilfe von Urinteststäbchen ermittelt der Zykluscomputer die Veränderungen von Östrogen und LH (eisprungauslösendes Hormon). Im Gegensatz zu gängigen Ovulationstests (bei denen nur der LH-Wert ermittelt wird), werden so noch mehr fruchtbare Tage angezeigt.
Hohe Östrogenwerte zeigen sich in der Regel einige Tage vor dem Eisprung. Östrogen stimuliert die Sekretion des Zervixschleims. Er unterstützt die Überlebensfähigkeit und den Transport von Spermien im Körper der Frau.


Erfasst der Monitor erhöhte Östrogenwerte, zeigt er auf dem Display mit einer eindeutigen Symbolik eine hohe Fruchtbarkeit an. Erfaßt der Monitor nun zusätzlich einen LH Anstieg, ist dies das Zeichen, dass der Eisprung kurz bevor steht. Nun befindet sich die Frau in der Phase der maximalen Fruchtbarkeit.
So werden alle Tage (2 Tage mit maximaler Fruchtbarkeit und ca. 1-5 Tage mit hoher Fruchtbarkeit) angezeigt, an denen Geschlechtsverkehr mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Empfängnis führen kann.

Footer Banner myPlan1

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Das könnte interessant für Sie sein:

familienplanung shop