NFP fuer EiligeNFP – kurz & knapp

Die Uni-Düsseldorf hat für Interessierte einen NFP-Schnellkurs zusammengestellt.

NFP ist die Abkürzung für "Natürliche Familienplanung". NFP ist eine Methode bei der Sie Ihre Körperzeichen beobachten, die sich im Laufe des Zyklus ganz typisch verändern. International anerkannt und geschützt ist diese Methode unter dem Markennamen Sensiplan angesiedelt um sich von anderen natürlichen Familienplanungsmethoden abzugrenzen. Die NFP-Methode der Arbeitsgruppe NFP unter dem Markennamen Sensiplan ist wissenschaftlich vielfach belegt und zeichnet sich durch einen Pearl-Index von 0,4 aus.

Die Veränderung der Körpertemperatur, sowie der Beobachtung der Konsistenzveränderung vom Zervixschleim oder die Veränderung der Beschaffenheit des Muttermundes sind bei der Anwendung der symptothermalen Methode der Arbeitsgruppe NFP, angesiedelt unter dem Markennamen Sensiplan, von zentraler Bedeutung.

 

Welches Thermometer für NFP bzw. sensiplan?

Ihre Körpertemperatur können Sie mit einem klassischen Fieberthermometer (Quecksilber- oder Flüssigkeitsthermometer mit gespreizter Skala zur Anzeige kleinster Temperaturunterschiede) messen.
Zudem gibt es Flüssigkeitsthermometer welche mit einer gespreizten Skala ausgestattet sein müssen um ausreichend präzise Messergebnisse zu liefern.
Thermometer, die Quecksilber enthalten sind ab dem April 2009 innerhalb der EU verboten.

ACHTUNG Alkohol-Thermometer:
Sollten Sie zum Messen ein Alkohol-Thermometer verwenden, so müssen Sie den Messwert DIREKT nach abgeschlossener Messung (also nach 3 bzw. 5 Minuten) ablesen und ins Zyklusblatt eintragen, da sich der Stand der Flüssigkeitssäule bei Alkoholthermometern auch ohne runterschütteln schnell verändert.

 

Dies sollten Sie beachten:

  • das Digitalthermometer sollte einen Eichstempel aufweisen und zwei Stellen nach dem Komma anzeigen
  • digitale Thermometer, welche die Messung im Ohr oder mittels Infrarot durchführen, sind für die zuverlässige Messung der Basaltemperatur ungeeignet
  • um eine nötige Messgenauigkeit zu erreichen, sollte der Messvorgang bei dem Thermometer min. 3 Minuten andauern (wird von manchen Herstellern angegeben)

 

Die Temperaturmessung/Temperaturmethode

  • Messen Sie noch im Liegen sofort nach dem Aufwachen vor dem Aufstehen
  • Messen Sie mit einem für die Methode geeigneten Thermometer
  • In der Lernphase täglich messen
  • Messen Sie innerhalb eines Zyklus immer mit demselben Thermometer
  • Messen Sie immer an der gleichen Stelle (Mund, Po oder Scheide)
  • Notieren Sie die Messwerte im Zyklusblatt

Messdauer

  • im Po 3 Minuten
  • im Mund 5 Minuten
  • in der Scheide 5 Minuten

Störfaktoren

  • Thermometer-Wechsel
  • Leere Batterie im Digitalthermometer
  • Veränderung der Messweise
  • Umgebungswechsel (Reisen, Klimawechsel)
  • Ungewohnter Alkoholgenuss
  • Spätes Essen am Abend
  • Ungewohnt spätes Schlafengehen
  • Kurze, gestörte Nachtruhe
  • Schichtarbeit
  • Stress, psychische Belastung
  • Krankheit
  • Manche Medikamente

Nun kann es losgehen...

Sie möchten schon bald mit den Beobachtungen nach NFP-Methode beginnen? Dann bietet Ihnen der NFP-Schnellkurs der Uni Düsseldorf eine gute erste Anleitung.

Für ein nachhaltiges Erlernen der NFP-Methode nach den Regeln der Arbeitsgruppe NFP und zum jederzeitigen Nachschlagen empfehlen wir Ihnen, das Buch "Natürlich und sicher" und das "Arbeitsheft Natürlich und sicher" zu kaufen.
Während Sie sich mit dem Buch die theoretischen Grundlagen im Selbststudium aneignen können, dient das Arbeitsheft zum Anwenden der Kenntnisse in Übungen mit angehängtem Lösungsteil.

Erfahrungsaustausch und kompetente Beratung rund um NFP und Sensiplan erhalten Sie bei einer ausgebildeten NFP-Beraterin in Ihrer Nähe.

Oder Sie nehmen einfach Kontakt zur Arbeitsgruppe NFP auf.

 

Ihnen erscheint die Auswertung mit Stift und Papier zu aufwendig bzw. Sie möchten sich nicht das komplette Methodenwissen aneingnen? Vielleicht ist ein symptothermaler Verhütungscomputer genau das richtige für Sie. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Footer-Banner-myWay.jpg