Was ist Hirtentäschelkraut?

Das Hirtentäschelkraut (Capsellae bursae pastoris herba) wirkt bei Menstruationsstörungen und wird aufgrund seiner blutstillenden Wirkung auch nach Geburten eingesetzt, um die Nachblutungen zu minimieren.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok