GelbkoerperWas genau ist ein Gelbkörper?

Corpus luteum ist die lateinische Bezeichnung für den Gelbkörper, der aus den Resten des Follikels nach dem Eisprung entsteht und die weiblichen Geschlechtshormone Progesteron und Östrogen bildet.

Footer Banner myPlan1

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok